Artikel > Nightrunning in Bayreuth


Nightrunning in Bayreuth




Am 1. Oktober war es so weit, der dritte und letzte Nachtlauf der 1. Oberfränkischen Nightrunning-Serie fand in Bayreuth seinen Abschluss.
Auch diesmal, wie auch schon zuvor in den zwei Läufen in Coburg und Bamberg, war das Wetter nicht das, was man sich erhofft hatte. Trotz allem, obwohl es ziemlich kalt und anfangs regnerisch war, nahmen über 550 Sportler an den Läufen teil. Auch zahlreiche begeisterte Zuschauer, die sich das Spektakel in der Bayreuther Innenstadt nicht entgehen lassen wollten, waren an der Strecke und haben die Läufer lautstark unterstützt.






Florian Nestmann und Stephan Kunzelmann vor dem Lauf.



Start des 5500 m Laufs.






Start des Elitelaufs über 11000 m.






Zieleinlauf des Siegers.


Der "NeproSport" Stand war auch diesmal wieder vor Ort, um die Athleten gleich nach dem Lauf mit Energy-Drink zu versorgen.


Diana Topfstedt


Florian Nestmann nach dem 5500 m Lauf gleich wieder im NeproSport®-Stand.



Die Siegerin des Elitelaufs der Frauen nach dem Rennen am NeproSport®-Stand.



Siegerehrung des Elitelaufs.


Auch im nächsten Jahr wird die Nachtlaufserie wieder stattfinden und auch dann, wird der NeproSport® - Stand wieder vor Ort dabei sein.

 Links

  www.nightrunning.de
  Homepage
  der Nachtlaufserie

  www.neprosport.de
  Das Sportgetränk mit
  dem die Atlethen versorgt
  wurden

 Autor: Florian Nestmann